Klettenwurzelöl

Klettenwurzelöl – Geheimnis der Antike

Das Klettenwurzelöl war bereits im antiken Griechenland ein Produkt welches einen sehr hohen Stellenwert bei den Menschen Einnahmen. Besonderes die Wirkung auf den menschlichen Körper stellte hier einen wesentlichen Aspekt dar, warum sich die Menschen bereits vor Jahrhunderten mit diesem Produkt Beschäftigten. Daher wird es auch gerne als Produkt der Antike bezeichnet. Was genau sich hinter dem Produkt Klettenwurzelöl versteckt soll einmal mehr in diesen Text betrachtet werden.

Herkunft und Geschichte

Die Geschichte beginnt wie bereits schon mal einmal kurz angemerkt im antiken Griechenland. Man kann einfach hier von einer Geschichte sprechen die Jahrhunderte zurückreicht. Über diesen Zeitraum hinweg wurde natürlich immer mehr Erfahrungen und Erkenntnisse über die Klettenwurzel bzw über das Klettenwurzelöl gesammelt. Doch alles nach und nach. Das Herkunftsland der Klettenwurzel wird meinst mit Griechenland in Verbindung gebracht. Dies ist aber nur zum Teil korrekt. Denn das antike Griechenland war lediglich das erste Land welches sich intensiv mit dem Klettenwurzelöl auseinandergesetzt hat. Das heißt jedoch nicht gleichzeitig das hier auch das Herkunftsland dieser Pflanze liegt. Jedoch kann man festhalten dass es die Klettenwurzel natürlich auch in Griechenland gibt. Das heißt sie wurde auch nativen Griechenland nicht extra importiert sondern hat auch hier einen natürlichen Lebensraum. Dies gilt jedoch auch für andere Regionen auf dieser Erde. Wo genau die Klettenwurzel das erste Mal auftauchte kann von Wissenschaftlern nicht direkt festgestellt werden. Daher wird zumindest momentan noch Griechenland als Herkunftsland aufgeführt. Die Wissenschaftler bzw die Gelehrten aus dem alten Griechenland beschäftigten sich aus zwei Gründen mit der Klettenwurzel. Zum einen stand hier natürlich die Frage im Raum ob diese einen nutzen im Bereich der Nahrungsmittelaufnahme vorweisen kann. Zum anderen und dieser Punkt deutlich wichtiger stand die Frage im Raum wie groß die Wirkung im Einzelnen auf den menschlichen Körper ist. Insbesondere die Pflege und der Schutz des Körpers standen hier im Fokus. Aus diesem Grund wurden hier bereits vor hunderten von Jahren zahlreiche Untersuchungen Tests und Analysen zu diesem Thema durchgeführt bzw dokumentiert. Die Dokumentation spielt hierbei eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung den die Klettenwurzel bzw das Klettenwurzelöl im weiteren Verlauf seiner Geschichte nehmen wird. Denn aufgrund dieser Erkenntnisse die in den ersten Jahren der Analysen über dieses Produkt aufgezeichnet worden konnten im späteren Verlauf weitere Untersuchungen durchgeführt werden. Das heißt also dass diese Untersuchungen die die Griechen vor hunderten von Jahren durchführten entscheidend für die heutigen Studien und Analysen sind. Sie bilden hier sozusagen die Grundlage. Nur aufgrund dieser Tatsache konnte sich die Klettenwurzel überhaupt in der Art und Weise entwickeln und einen so hohen Stellenwert einnehmen wie Sie dies heute tut. Unter anderen Voraussetzungen wäre dies praktisch undenkbar gewesen. Von daher ist es also den alten Griechen zu verdanken dass die Menschheit heute über ein derartiges Produkt mit solch enormen Wirkungen auf den menschlichen Körper hat.

Die Wirkung und Anwendung

Die Wirkungen die das Klettenwurzelöl auf den menschlichen Körper hat Wochen erst vor einigen Jahren nachgewiesen. Dass dies so viel Zeit in Anspruch genommen hat liegt nicht zuletzt daran dass er in der heutigen Zeit die technischen Möglichkeiten gegeben sind um derartige Versuche durchführen zu können. In erster Linie ging es dabei darum zu testen wie die Wirkung auf die Haut des Menschen sowie auf die Organe und die Haare im Einzelnen aussieht. Bei den Haaren konnten hier keine klaren Erkenntnisse gewonnen werden. Das sind die doch nicht heißen dass es hier generell keine Wirkung auf diesen Bereich des Körpers gibt. Dieser konnte lediglich bisher nicht nachgewiesen werden. Es kann sich also im Laufe der Zeit in dieser Thematik noch einiges ändern. Bei der Haut gibt es hier jedoch ganz klare Erkenntnisse. Das Klettenwurzelöl wirkt in vielerlei Hinsicht sehr positiv auf die menschliche Haut. Entscheidend dabei ist dass dieser Stoff auch eine heilende Wirkung mit sich bringt. Das heißt gerade bei Verletzungen oder bei offenen Wunden kann dieses Produkt als zusätzliche Unterstützung für den Körper verwendet werden um diesen dabei zu unterstützen die betroffene Stelle zu desinfizieren und zu heilen. Darüber hinaus gibt es noch eine weitere Wirkung die ganz speziell die Haut des menschlichen Körpers betrifft. Gerade Menschen mit trockener Haut haben im Klettenwurzelöl einen echten Helfer gefunden. Durch die Inhaltsstoffe wie in diesem Öl enthalten sind wird die Haut deutlich geschmeidiger und mit zahlreichen Vitaminen und Mineralien unterstützt. Das bedeutet dass die Haut mit Flüssigkeit versorgt wird und somit weicher wird. Das heißt gleichzeitig dass die Haut auch weniger anfällig gegenüber äußerlichen Einwirkungen ist. Hierzu kann man ein ganz einfaches Beispiel aufführen. Eine Haut die sehr rau ist ist natürlich deutlich anfälliger gegenüber rissen. Das heißt sie kann deutlich schneller einreißen und durch Bewegung oder durch äußerliche Einwirkungen Schäden allein. Bei einer weicheren Haut besteht diese Gefahr in der Form natürlich nicht. Bereits die alten Griechen hatten hier schon einige Erkenntnisse über diese Tatsache sammeln können. Aus diesem Grund oder vermutlich aus diesem Grund wurden dadurch auch weitere Versuche und Untersuchungen zu diesem Thema angeregt. Neben der Haut ist das Klettenwurzelöl auch für die Organe ein interessantes Produkt. Allerdings liegen auch hier noch nicht so viele Erkenntnisse vor. Daher kann man hier nur auf Spekulationen bzw Theorien zurückgreifen. Eine Theorie besagt dass das Klettenwurzelöl für die Reinigung von Bakterien im menschlichen Körper sorgen kann. Das heißt also speziell Organe die sehr schnell von Bakterien befallen werden können hier unterstützt werden. Dabei soll aber noch einmal explizit darauf hingewiesen werden dass es sich hierbei lediglich um eine Theorie handelt. Es gibt zwar Studien und Untersuchungen zu diesem Thema jedoch gibt es noch keine eindeutigen Ergebnisse die dies untermauern würden. Von daher bleibt zumindest was diesen Punkt betrifft erst einmal abzuwarten ob sich dieser am Ende bewahrheiten wird oder nicht.

Klettenwurzelöl und Haarausfall eine Studie zum Thema

Wie bereits im oberen Teil des Textes beschrieben gibt es keine klaren Erkenntnisse darüber wie das Klettenwurzelöl explizit auf die Haare wirkt bzw reagiert. Es gibt dir doch eine Studie die sich mit dem Thema Haarausfall beschäftigt und in diesem Zusammenhang auch Mit dem Stoff Klettenwurzelöl experimentiert. Interessant ist bei dieser Studie dass durch dieses Öl der Haarausfall beim Menschen reduziert werden konnte. Zwar kann man in diesem Fall trotzdem keine direkte Schlussfolgerungen auf die Wirkung des Öls auf die Haare geben jedoch kann man an dieser Stelle klar festhalten dass sie die Haarwurzeln deutlich unterstützen können. Dies ist auf die Inhaltsstoffe des Produktes zurückzuführen. Denn diese enthalten zahlreiche Mineralien die für die Kräftigung der Haarwurzel entscheidend sein können. Dabei reden wir jedoch nicht von typischen Stoffen die wir aus anderen Beautyprodukten her kennen sondern um eigene Stoffe des Öls. Daher wird in der Studie auch nicht gesagt dass explizit diese Stoffe dafür verantwortlich sind sondern dass die Vermutung auf diesen Stoffen liegt dass dadurch die entsprechende Wirkung erzielt wird. Eine hundertprozentige Aussage die mit Fakten und Tatsachen belegt werden kann gibt es hier also bisher noch nicht. Bezogen auf den Haarausfall und die Wirkung vom Klettenwurzelöl auf diese Problematik kommt die Wissenschaft diesen Phänomen aber immer weiter auf die Spur. Es wird also nicht mehr allzu lange dauern bis man hier klare Aussagen zu dieser Thematik treffen kann.

Klettenwurzel Haar-Öl, 75 ml
  • Ideal zum Schlafen und Entspannen
  • Sanft, komfortabel und mehrfach verwendbar

Klettenwurzelöl in der Küche?

Selbstverständlich gibt es viele Menschen die sich natürlich auch die Frage stellen ob das Klettenwurzelöl auch im Bereich der Küche verwendet werden kann. Natürlich gibt es hier die ein oder andere Möglichkeit wie man dieses Öl verwenden kann. Beispielsweise nutzen einige Menschen dieses Produkt zur Zubereitung von Salaten. Allerdings muss man an dieser Stelle gleich ganz klar festhalten dass dieses Produkt sich nicht in der Form für das Kochen oder Braten eignet wie dies andere Öle tun. Dennoch kann man einige Vorteile beim Klettenwurzelöl finden die andere Produkte nicht mit sich bringen. Natürlich ist dies in erster Linie auf die Wirkung des menschlichen Körpers zurückzuführen. Beispielsweise das Trinken eines solchen Öls kann für den Körper eine echte Unterstützung darstellen. Hierbei kommt es natürlich auch immer auf die jeweilige Dosierung an. Man sollte sich also im Vorfeld genau informieren welche Dosierungen für welchen Körperbau und natürlich auch für welches Alter geeignet sind. Prinzipiell kann man hier zwar sagen kann durch eine überhöhte Dosierung kein direkter schaden am Körper entstehen. Dennoch sollte man stets von solchen Situationen absehen. Darüber hinaus gibt es bisher auch noch keine klaren Erkenntnisse darüber ob es hier im späteren Verlauf für den Körper zu Problemen kommen kann. Daher ist das informieren im Vorfeld generell zu empfehlen. Man kann also hier sehr einfach und schnell erkennen dass dieses Produkt doch eher im Bereich der Beauty-Produkte und nicht unbedingt in der Küche zu Hause ist. Selbstverständlich kann man sich als Hobbykoch beispielsweise natürlich an diesem Produkt versuchen und neue Gerichte die in Kombination mit diesem Öl stehen zubereiten. Auch hier sollte man jedoch auf die jeweilige Dosierung achten und natürlich auch berücksichtigen dass das Klettenwurzelöl einen eher eigenen Geschmack hat und mit anderen Ölsorten wie beispielsweise Olivenöl oder auch Rapsöl nicht zu vergleichen ist.

Wie sehen die Meinungen der Menschen zu diesem Thema aus?

Viele Meinungen lassen sich zum Klettenwurzelöl leider nicht finden. Dies liegt einfach daran dass dieses Produkt noch sehr unbekannt ist und nur von wenigen Menschen verwendet wird. Darüber hinaus gibt es auch wenige Informationen über die Medien was dieses Produkt betrifft dies ist sicherlich auch darauf zurückzuführen dass es hier zwar zahlreiche Untersuchungen und Tests gibt jedoch keine klaren Ergebnisse die auf Argumenten und Fakten beruhen. Daher wird es wohl noch einige Zeit dauern bis man hier deutlich mehr Meinungen von Personen finden kann. Jene die bereits Erfahrung mit diesem Produkt gemacht haben äußert sich sehr positiv zum Öl und begründen dies in erster Linie mit der beeindruckenden Wirkung auf die Haut. Dies stellt den Hauptfaktor bei der Argumentation da. Auch das Preis-Leistungsverhältnis wird in diesem Zusammenhang von vielen Kunden gelobt. Trotzdem dass man hier berücksichtigen muss dass es noch nicht so viele Meinungen gibt kann man den auch festhalten dass der Gesamteindruck den das Öl auf die Gesellschaft bzw auf die Menschen hat als sehr positiv betrachtet werden kann. Es bleibt daher abzuwarten wie Kommende Meinungen von Nutzern aussehen werden. Ob diese dann eine ähnlich positive Darstellung des Produktes aufzeigen oder ob es tatsächlich auch negative Aspekte geben wird die dieses Produkt betrifft. Erst einmal bleibt aber der sehr positive Eindruck erhalten der sich durch die Rezensionen der Nutzer untermauern lässt.

Kaufen und Lagern

Das Klettenwurzelöl kann man hauptsächlich im Internet kaufen. Es gibt zwar teilweise auch regionale Geschäfte die dieses Produkt im Sortiment haben jedoch sind diese Geschäfte lediglich als Ausnahmen zu betrachten. Ein flächendeckendes Angebot ist hier bisher nicht der Fall. Daher müssen sich Kunden bzw Interessenten erst einmal mit dem bestellen über das Internet begnügen. Dies hat aber auch in gewisser Weise seine Vorteile da man hier nicht nur die Preise miteinander vergleichen kann sondern sich auch intensiv über die jeweiligen Produkte informieren kann. Man kann dies also nicht nur als ein Nachteil ansehen. Zudem gibt es ja noch den Vorteil dass man sich auch über die eigene bzw private Herstellung dieses Produktes informieren kann. Zu dieser Möglichkeit soll aber anschließend noch einmal eingegangen werden. Zur Lagerung des Produktes braucht man nur wenige Worte finden. Prinzipiell gesehen ist die Lagerung sehr einfach und unkompliziert. Man muss hier lediglich beachten dass man das Produkt nicht der direkten Sonne aussetzt sowie auch nicht mit starker Feuchtigkeit in Berührung kommen lässt. Das heißt also man kann dieses Produkt prinzipiell überall lagern wo die Räumlichkeit trocken ist. Auch Zimmertemperatur stellt für dieses Produkt keinerlei Problematik da. Idealerweise sollte man es in einem Schrank oder in einem ähnlichen Objekt aufbewahren.

Das Produkt selber herstellen?

Wie bereits oben schon einmal kurz angemerkt kann das Produkt auch im privaten Bereich hergestellt werden. Hierzu benötigt man natürlich einige klettenwurzeln. Um das Produkt richtig herstellen zu können müssen die Klettenwurzel gekocht werden und anschließend beispielsweise in Olivenöl eingelegt werden. So lässt sich das Klettenwurzelöl am einfachsten und am schnellsten gewinnen. Aber ist ganz speziell bei der Ernte von klettenwurzeln auf den Zeitraum zu achten. Man sollte hier nur in den Monaten April und Mai diese Wurzeln ernten. In diesen beiden Monaten sind die klettenwurzeln am frischesten und somit gewinnt man in dieser Zeit die größtmögliche Menge an Öl aus diesen Pflanzen. Wer die Herstellung zum ersten Mal durchführt bzw durchführen möchte für den empfiehlt es sich sich eine direkte Anleitung für die Herstellung herauszusuchen. Hierfür bietet sich am meisten natürlich das Internet an. Zudem kann man hier auch zahlreiche sehr gute Tipps finden worauf man bei der eigenen Herstellung achten sollte und welche Dinge man unter keinen Umständen tun sollte. Wer sich also nicht mit der Herstellung auskennt den es dringend zu raten auf solche Ratgeber oder Hilfestellungen zurückzugreifen.

Fazit zum Thema

Abschließend soll natürlich zu diesem Thema auch noch ein Fazit erstellt werden. Die Klettenwurzel ist wohl eines der interessantesten Pflanzen die es weltweit gibt. Alleine die Geschichte der Klettenwurzel ist eine Story für sich. Kaum eine andere Pflanze kann über eine so langjährige Geschichte zurückblicken wie die Klettenwurzel. Allein diese Tatsache ist schon enorm beeindruckend. Zudem kommt natürlich die Tatsache dass dieses Produkt oder diese Pflanze in vielerlei Hinsicht enorm nützlich sein kann und besonders für den menschlichen Körper eine entscheidende Rolle spielt wenn es darum geht diesen zu unterstützen oder vor Bakterien zu schützen. Demnach ist es auch wenig überraschend dass sich bereits die alten Griechen mit dieser Pflanze auseinandergesetzt haben. Dennoch muss man an dieser Stelle hinzufügen dass die wichtigsten Erkenntnisse über diese Pflanze und speziell über das Klettenwurzelöl erst in den letzten Jahren erlangt werden konnten. Ebenso muss man anmerken dass es noch zahlreiche Punkte und Faktoren gibt die immer noch nicht geklärt werden konnten. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Wissenschaft nach wie vor intensiv mit dem Klettenwurzelöl und stellt hier zahlreiche Untersuchungen Analysen und Tests an um die Wirkung und natürlich auch die Gründe für die jeweilige Wirkung in Erfahrung zu bringen. Da dies noch einige Jahre wenn nicht sogar Jahrzehnte in Anspruch nehmen wird muss man hier in erster Linie Geduld haben bis weitere Erkenntnisse über diese Pflanze zu Tage kommen. Trotz dessen dass die Menschen bisher genau genommen eigentlich nur sehr wenig über diese Pflanze wissen muss man trotzdem festhalten dass sie bereits jetzt einen sehr hohen Stellenwert eingenommen hat und ihre Wirkungen die bisher bekannt sind enorm beeindruckend sind und mit keiner anderen Pflanze vergleichlich sind. Somit dürften die nächsten Jahre in denen noch mehr Erkenntnisse über diese Pflanze erlangt werden können sehr interessant werden. Nicht nur für die Wissenschaftler bzw für die Wissenschaft sondern auch für die Gesellschaft und die Menschen. Diese Pflanze wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit noch von sich reden lassen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden diese Dokumentation und berichte dann ebenso positiv sein wie die die wir bereits kennen bzw kennengelernt haben.

Angebot
LaVita Klettenwurzelöl 50ml
  • macht sprödes Haar wieder weich und geschmeidig
  • stärkt das Haar und die Haarwurzel
  • altes Hausmittel gegen Schuppen
  • bewährtes Mittel gegen Haarausfall
  • in Cremes und Lotionen eingearbeitet wirkt es gegen übermäßige Hautfettung