Olivenöl

olivenoel

Olivenöl – Die goldene Küchenhilfe

Olivenöl ist eines der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Öle die im privaten wie auch gewerblichen Küchen verwendet wird. Dabei erfreut sich das Produkt besonders aufgrund der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten großer Beliebtheit bei den Nutzern und Köchen. Warum dieses Produkt allerdings so beliebt ist und warum es sich so grandios entwickeln konnte dies soll einmal in diesem Text näher betrachtet werden.

Die Geschichte und Entwicklung des Öls

Die Geschichte des Olivenöls reicht bereits einige Jahrhunderte in unserer Zeit zurück. Bereits damals wurde das Olivenöl auf vielseitige Art und Weise verwendet und fand besonders bei der Zubereitung von Gerichten eine tragende Funktion. Diese Funktion hat sich bis in die heutige Zeit nicht verändert. Nach wie vor wird dieses Öl in zahlreichen Küchen und Haushalten für verschiedene Zwecke verwendet. Dabei ist es nicht nur die Zubereitung von Gerichten sondern auch zahlreiche andere Bereiche die diesem Öl zuteilwerden. Auch wenn es sich auf vielseitige Art und Weise einsetzen lässt so ist das Haupteinsatzgebiet nach wie vor die Zubereitung von Gerichten. Dabei spielt es keine Rolle um welches Gericht es direkt geht. Das Olivenöl kann sowohl zur Zubereitung von Salaten wie auch von Hauptgerichten verwendet werden. Dabei kommt es immer darauf an welche Funktion das Öl bei der jeweiligen Zubereitung einnehmen soll. Auch dies war bereits in früheren Jahren immer wieder ein Thema welches bei den Nutzern aufkam. Somit kann man zum einen auf den intensiven Geschmack des Öls zurückgreifen der sich ideal für das Zubereiten von Speisen eignet insbesondere sind hier Salate gemeint wo der Geschmack des Öls deutlich zum Tragen kommt.

olivenAuch wenn es sich auf vielseitiger Arten Seite einsetzen es so ist das Haupt Einsatzgebiet nach wie vor die Zubereitung von Gerichten . dabei spielt es keine Rolle um welches Gericht es direkt geht . das Olivenöl kann sowohl zur Zubereitung von Salaten wie auch von Hauptgerichte verwendet werden . dabei kommt es immer darauf an welche Funktion das Öl bei der jeweiligen Zubereitung ein nehmen soll . auch dies war bereits in früheren Jahren immer wieder ein Thema welches bei den nutzen Aufgang . somit kann man zum einen auf den Hintern 7 Geschmack das Öl zurückgreifen der sich ideal für das zubereiten von Speisen eignet insbesondere sind hier Salate gemeint wo der Geschmack des Öls deutlich zum Tragen kommt. Die Vielseitigkeit dieses Produktes ist auf der entscheidende Faktor warum sich dieses Produkt in der Art und Weise entwickelt hat. Mit der Entwicklung ist hier speziell der Punkt gemeint das sich das Produkt über Jahrhunderte hinweg gegenüber zahlreichen anderen Produkten gleicher klasse durchgesetzt hat. Somit kann man hier von einem durchaus einzigartigen Produkt sprechen welches nach wie vor nur wenig Konkurrenz auf dem Markt besitzt.

Inhaltsstoffe im Überblick

Die Inhaltsstoffe von Olivenöl geben bereits beim ersten Blick Aufschluss darüber wie gesund das Produkt in Wahrheit ist. Auf 100g gemessen kommen hier 884 Kalorien. Auf 100g Fettgehalt finden wir hier 14 Gramm gesättigte Fettsäuren sowie 11 g mehrfach ungesättigte Fettsäuren vor. Der Anteil von einfach ungesättigten Fette und liegt hier bei 73g. Der Anteil von Calcium liegt hier bei einem Milligramm. Ebenso ist auch der Eisengehalt mit 0,6 mg vertreten. Wie man anhand dieser Auflistung erkennen kann besitzt das Olivenöl keinerlei Ballaststoffe Zucker oder Kohlenhydrate. Lediglich Kalium mit einem Milligramm vertreten sowie Natrium mit zwei Milligramm vertreten können hier aufgeführt werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten dieser Art sind dies beeindruckende Werte und setzen sich ganz deutlich von anderen Ölsorten ab. Man kann ja also durchaus sagen dass es sich beim Olivenöl um ein gesundes Öl handelt. Ebenso wie das auch für das Rapsöl gilt. Dabei hat das Olivenöl gegenüber dem Rapsöl einen entscheidenden Vorteil. Das Rapsöl steht nach wie vor in vielerlei Hinsicht in der Kritik. Nach wie vor ist nicht klar nachweisbar ob es sich dabei wirklich um ein gesundes Öl handelt. Dies ist beim Olivenöl nicht der Fall. Hier wurde bereits nachgewiesen dass es sich um ein gesundes Öl handelt und somit generell in jedem Haushalt ohne weiteres verwendet werden kann.

 

omega3In der Küche Gold wert

In der Küche ist das Olivenöl im wahrsten Sinne des Wortes Gold her. Nicht nur aufgrund der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten ist dieses Produkt bei unzähligen Menschen so extrem beliebt. Auch der einzigartige Geschmack trägt hierzu bei dass dieses Produkt sehr häufig bei sehr vielen Gerichten verwendet wird. Insbesondere bei der Zubereitung von Salaten wird dieses Öl sehr häufig verwendet. Dies hat zwei entscheidende Gründe. Zum einen hat das Öl einen sehr milden Geschmack und lässt sich ideal mit dem Salat kombinieren. Zum anderen unterbricht das Öl nicht den Geschmack des Salates selbst. Das heißt der gesamte Geschmack des Salates bleibt auch nachzugeben des Öls zu 100 % erhalten. Das Öl trägt dir lediglich dazu bei den Salat einfacher und schöner genießen zu können. Der Geschmack des Öls selbst stellt hier nur eine Nebenfunktion dar. Doch nicht nur bei den Salaten findet dieses Produkt seine Anwendung. Auch beim Braten und beim Kochen ist dieses Öl immer wieder ein gefragtes Hilfsmittel. Gerade beim Braten von Fleisch eignet sich Olivenöl besonders gut. Denn aufgrund der Inhaltsstoffe und Zusammensetzung des Öls trink dies beim Braten von Fleisch nicht direkt in das Fleisch ein. Das heißt dass das Fleisch nicht übersättigt wird mit Fettzellen. Somit bleibt der Geschmack des Fleisches voll und ganz erhalten und wird nicht durch übermäßigen Fettanteil der durch die Flüssigkeit entsteht beeinflusst. Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten ist auch dies ein wesentlicher Vorteil den das Öl mit sich bringt. Beim Kochen eignet es sich darüber hinaus ideal dafür beispielsweise Nudeln vor dem Verkleben zu schützen. Dies funktioniert prinzipiell gesehen ganz einfach. Durch das hinzugeben von Olivenöl in das Kochwasser legt sich das Öl wie ein schützender Film über die Nudeln. Ein Verkleben der Nudeln untereinander ist somit nicht mehr möglich. Darüber hinaus Wird die Stärke die sich am äußeren Rand der Nudeln befinden nicht durch das Kochen vernichtet bzw. herunter gekocht. Auch hier kann man also sehen welche enormen Vorteile das Olivenöl mit sich bringt. Natürlich könnte man an dieser Stelle auch noch zahlreiche weitere positive Aspekte die eindeutig für das Produkt sprechen aufzählen. Dies würde allerdings den Rahmen dieses Textes sprengen. Daher soll es bei diesem Argumenten belassen werden.

Kaufen und Lagern

Kaufen kann man das Öl nahezu überall. Ob im Großmarkt in einer Drogerie oder auch im Internet es gibt unzählige Möglichkeiten wo man dieses Produkt erwerben kann. Dabei sollte man als Kunde natürlich beachten dass es beim Olivenöl auf unterschiedliche Preise geben kann. Dies hängt ganz vom jeweiligen Hersteller und natürlich auch von der Menge sowie von der Zusammensetzung des Produktes ab. Daher sollte man sich im Vorfeld im Internet genau darüber informieren welche Arten und Sorten es von diesem Produkt gibt. Im Internet kann man dazu zahlreiche Seiten nutzen um sich einen groben Überblick über die Situation verschaffen zu können. Darüber hinaus kann man nicht die einzelnen Inhaltsstoffe sondern auch die jeweiligen Preise der einzelnen Produkte miteinander vergleichen. Auch die Rezensionen der einzelnen Kunden können Aufschluss darüber geben ob ein Produkt wirklich passend für die jeweiligen Verwendungszwecke ist oder nicht. Erst nachdem man sich hier einen guten Überblick verschafft hat sollte man sich für ein jeweiliges Produkt entscheiden. Wer sich natürlich bereits mit den Produkten bestens auskennt der weiß im Regelfall auch welches Produkt für welchen Verwendungszweck am besten geeignet ist und kann diesen natürlich auch ohne größere Recherche finden und kaufen. Dieser Tipp soll also lediglich an jeden gerichtet sein die sich bisher noch nicht so intensiv mit diesen Produkten auseinandergesetzt haben. Zur Lagerung der Produkte kann man gleich vorweg sagen dass diese prinzipiell sehr einfach zu handhaben ist. Im Normalfall sollte man hier lediglich beachten dass das Produkt keiner enormen Hitze ausgesetzt ist.

oliven-oelDas Produkt also in der Sonne zu lagern bietet sich hier nicht an. Es macht hier Sinn das Olivenöl in einem Schrank oder in einem ähnlichen Bereich des Hauses zu lagern. Viele Menschen nutzen hierfür auch die typische Speisekammer um das Produkt zu lagern. Da es hier dann aber meist außerhalb der Reichweite der Küche ist bietet sich diese Möglichkeit nur bedingt an. Zu empfehlen ist es hier das Olivenöl auch in der Küche zu lagern um dieses beim Zubereiten von Gerichten immer griffbereit zu haben. So erspart man sich viel Laufarbeit die genau betrachtet gar nicht notwendig ist. Dennoch sollte man generell immer auf die Beschreibung des jeweiligen Produktes achten. Es kann bei der Lagerung von Olivenöl durchaus auch Ausnahmen geben die man als Nutzer berücksichtigen sollte. Beispielsweise kann es hier auch vorkommen dass eine Lagerung im Kühlschrank deutlich sinnvoller ist als in einem gewöhnlichen Schrank. Zwar sind dies in der Regel Ausnahmen dennoch sollte man diesen Faktor aber mitberücksichtigen. Somit ist es zu empfehlen immer einen kurzen Blick auf die Beschreibung der Flasche zu werfen bevor man diese einlagert.

Preislich Einordnung des Produktes

Preislich kann zum Olivenöl nur bedingt etwas gesagt werden. Da die einzelnen Hersteller ganz unterschiedliche Preise für ihre Produkte Ansetzen kann man hier also auch keine direkte Zahl benennen. Man kann jedoch an dieser Stelle festhalten dass es das Lieben Öl in zahlreichen verschiedenen Preiskategorien gibt. Diese erstrecken sich von sehr günstig bis hin zu einem sehr anspruchsvollen Preis. Man muss also als Kunde vorab abwägen welches Produkt wirklich für den jeweiligen Verwendungszweck geeignet ist. Hier sollte man insbesondere also auf das Preis und Leistungsverhältnis achten. Dabei ist ebenfalls zu beachten das Teuer nicht immer gleich besser ist. Es kommt hier ausschließlich darauf an wofür das Produkt geeignet ist und für welchen Verwendungszweck es eingesetzt werden soll. Nur wenn dieses Verhältnis in einem optimalen Rahmen steht kann man hier auch von einem guten Produkt sprechen. Man kann also an dieser Stelle deutlich erkennen dass hier der Faktor Preis wenig bis gar keine Rolle spielt. Auch hier können selbstverständlich einmal mehr die Rezensionen der einzelne Kunden bei der Entscheidungsfindung helfen. Denn meist findet man hier wichtige Informationen darüber für welche Bereiche das jeweilige Produkt ideal geeignet ist und für welche es sich eher weniger eignet. Anhand dieser Informationen fällt es dann meist deutlich leichter eine passende Entscheidung zu treffen.

Was sagen die Kunden über dieses Produkt?

Die Meinungen der Kunden über das Produkt Olivenöl ist durchweg positiv. In erster Linie wird hier natürlich die unglaubliche Vielseitigkeit dieses Produktes gelobt. Dies bezieht sich insbesondere auf die zahlreichen verschiedenen Einsatzgebiete bei denen das Produkt eingesetzt werden kann. Hauptargument ist hierbei aber dennoch der Einsatz in der Küche bzw das Zubereiten von verschiedenen Gerichten. Vom Salat bis zum Hauptgericht gibt es hier zahlreiche positive Rezensionen die durch die einzelnen Kunden aufgeführt werden. Der Preis findet bei den meisten Rezensionen keinerlei Beachtung. Dies könnte allerdings auch daran liegen dass es hier zahlreiche verschiedene Preiskategorien gibt und somit bei den Kunden keine höhere Wertigkeit hat. Negative Aspekte zu diesem Produkt konnte man nicht finden. Die Meinungen sind durchweg sehr positiv geschrieben und meist mit vielen Argumenten untermauert. Somit kann man sagen erfreut sich das Olivenöl bei seinen Kunden und Nutzern größter Beliebtheit die diese Tatsache auch gerne noch einmal öffentlich kundtun.

olivenoel-essen

Olivenöl auch im gewerblichen Bereich sehr beliebt

Bei den privaten Nutzern findet man die man im oberen Teil sehen kann durchweg positive Meinungen. Doch auch im gewerblichen Bereich findet das Olivenöl großen Zuspruch bei dem Küchenpersonal bzw natürlich bei den Köchen. Dabei fällt besonders auf das sehr viele Kunden auch explizit nachfragen ob das Gericht mithilfe von Olivenöl oder einem anderen Öl zubereitet wird. Auch an dieser Stelle kann man deutlich erkennen dass das Produkt sich nicht nur bei den Köpfen sondern auch bei den Gästen einer großen Beliebtheit erfreut. Das Olivenöl stellt neben dem Rapsöl das wichtigste Öl weltweit da. Dies gilt selbstverständlich auch im Bereich eines Gewerbes. Auch die Absatzzahlen für dieses Öl liegen deutlich über allen anderen Sorten von Öl. Auch dies ist ein klarer Hinweis darauf wie beliebt und vor allem auch wie häufig dieses Öl verwendet wird. Dies ist nicht nur im gewerblichen sondern selbstverständlich auch im privaten Bereich der Fall. Somit können wir hier von einem durchweg extrem beliebten Produkt sprechen welches in vielerlei Hinsicht und Situationen zum Einsatz kommt.

Fazit zum Thema

Abschließend soll natürlich noch ein Fazit zum Thema Olivenöl erstellt werden. Zum einen soll natürlich jetzt hier auch noch einmal kurz auf die Geschichte des Olivenöls eingegangen werden. Berücksichtigt man die Tatsache dass es dieses Produkt bereits seit mehreren Jahrhunderten gibt und es nach wie vor immer noch so beliebt bei den Menschen ist kann man hier von einem ganz besonderen Produkt sprechen. Trotz der hohen Konkurrenz auf dem Markt setzt sich das Öl nach wie vor gegenüber allen Konkurrenten durch und steht seit Jahrzehnten auf Platz eins was die Absatzzahlen angeht. Auch dies ist ein klarer Beweis dafür dass das Produkt bei den Menschen nicht nur sehr gern verwendet wird sondern auch einen sehr hohen Stellenwert einnimmt. Nahezu in jedem Haushalt sowie auch in nahezu jedem Gewerbe welches mit der Zubereitung von Gerichten zu tun hat findet man dieses Öl. Dies allein zeigt schon dass es für viele Nutzer speziell natürlich Köche gar keine wirkliche Alternative gibt und somit generell auf dieses Produkt zurückgegriffen wird.

olivenbaumAnbetracht der Tatsache dass das Produkt sehr gesund ist und über zahlreiche Vorteile verfügt was die Inhaltsstoffe betrifft ist dies auch wenig überraschend. Darüber hinaus ist auch der Geschmack in einem ausgezeichneten Rahmen und lässt sich ideal mit unzähligen Gerichten kombinieren. Auch das ist ein wesentlicher Vorteil den dieses Öl mit sich bringt. Die Vielseitigkeit ist ein entscheidender Faktor warum sich dieses Produkt über Jahrhunderte hinweg durchsetzen konnte. Ein weiteres Argument ist die preisliche Struktur. Hier kann das Öl dadurch überzeugen dass es in zahlreichen verschiedenen Preiskategorien zu finden ist. Somit kann man genau betrachtet sagen dass sich jeder dieses Produkt leisten kann. Dies gilt für zahlreiche Konkurrenzprodukte dieses Öls nicht. Somit kann man auch dies als sehr positiven Faktor bezeichnen der natürlich auch bei den Kunden zum Tragen kommt. Insgesamt gesehen also kann man hier nur von einem ausgezeichneten Produkt sprechen welches in einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis liegt. Das die ist natürlich besonders gut bei den einzelnen Kunden ankommt ist dabei will nicht überraschen. Auch die zahlreichen positiven Rezensionen der einzelne Kunden die überall im Internet zu finden sind untermauern diese Tatsache noch einmal zusätzlich. Abschließend kann man als Fazit also folgendes festhalten. Das Öl hat sich nicht nur über Jahrhunderte hinweg gegenüber anderen Konkurrenzprodukte durchgesetzt es erfreut sich auch nach wie vor größter Beliebtheit bei den Kunden. Darüber hinaus liegt es in einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis welches seinesgleichen sucht. Negative Aspekte Kunden zu diesem Produkt weder von den Kunden aufgeführt noch insgesamt gefunden werden. Somit kann man dieses Produkt ohne weiteres und ohne Bedenken weiterempfehlen.

Olivenöl kaufen

Angebot
KRETA | griechisches Bio Olivenöl Kaltgepresst, nativ extra | mild-fruchtig-lecker | 100% Koroneiki-Olive Premium 500ml
  • 𝐆𝐄𝐒𝐂𝐇𝐌𝐀𝐂𝐊 — Unser griechisches Bio Olivenöl schmeckt fruchtig - würzig nach frischen Oliven! Die Aromen haben ein glattes Gefühl von verschiedenen Früchten und eine gute Verträglichkeit.
  • 𝐇𝐄𝐑𝐒𝐓𝐄𝐋𝐋𝐔𝐍𝐆 — Für unser griechisches Olivenöl werden 100% handverlesene Koroneiki Oliven aus Süd Kreta gewonnen, die am selben Tag durch die kalt Pressung schonend hergestellt werden.
  • 𝐁𝐑𝐀𝐓𝐄𝐍 𝐔𝐍𝐃 𝐊𝐎𝐂𝐇𝐄𝐍 — geeignet. Hervorragend auf Salat, zum Marinieren und zu Dips. Auch über Anti Pasti, Pasta nudeln, gegrilltes Fleisch oder Fisch. Zum Dippen mit Brot. Ideal für die Küche!
  • 𝐁𝐈𝐎𝐋𝐎𝐆𝐈𝐒𝐂𝐇𝐄𝐑 𝐀𝐍𝐁𝐀𝐔 — Unsere Oliven werden Aufwändig biologisch angebaut und kontrolliert für eine optimale Bodenkultur auf Kreta und der Erhalt der Umwelt.
  • 𝐌𝐈𝐋𝐃𝐄 𝐔𝐍𝐃 𝐇𝐀𝐋𝐓𝐁𝐀𝐑𝐊𝐄𝐈𝐓 — Unser Bio natives Olivenöl hat eine Säure von
Carapelli Natives Olivenöl Extra Oro Verde, 1er Pack (1 x 500 ml)
  • Carapelli - toskanischer Experte in nativen Olivenöl Extra seit 1893
  • Italienische Traditionsmarke seit mehr als 120 Jahren
  • Oro Verde - das grüne Gold
  • Kalt gewonnen
  • Harmonischer Charakter vom mittleren Zeitpunkt der Ernte
Angebot
Terra Creta Kolymvari Olivenöl extra nativ aus Kreta 1-Liter
  • Region: Kreta / Griechenland
  • Mindestens haltbar bis: 12.11.2022
  • g.u. geschützte Ursprungsbezeichnung