Sango Meeres Koralle, der natürliche Wirkstoff für die Zellen

SANGO-MEERESKORALLE_natural

Die Sango Meeres Koralle war bis vor ein paar Jahren noch nicht weiter in unserem Meridian bekannt, doch im Zuge der Internationalisierung der Nahrungsmittel und Heilmittel wurde dieses Mittel in der Vergangenheit aufgrund der vielen positiven Inhaltsstoffe und Wirkungen immer bekannter. So enthält der Stoff beispielsweise mehr als 70 Mineralstoffe und Spurenelemente.

Hierzu gehören die Elemente:

  • Bor
  • Zweiter Stichpunkt
  • Germanium
  • Eisen
  • Kalzium
  • Kupfer
  • Sizilium
  • Magnesium und Wismut

Diese Stoffe besitzen darüber hinaus die Eigenschaft, dass sie vom menschlichen Organismus besonders schnell und gut verwertet werden können.

SANGO-MEERESKORALLE_natuerlichDie geschichtliche Einordnung der Sango Koralle

In Japan, spezieller gesagt in Okinawa, werden überproportional viele Menschen sehr alt. Hier stellte man sich die Frage, wieso das so ist und untersuchte das Phänomen. Die Untersuchungen vor Ort lagen nahe, dass das hohe Alter wohl an dem besonders reinen Wasser liegen muss, dass die Menschen dort vor Ort zu sich nehmen. Dieses Wasser sei besonders rein und doch gehaltvoll, an Magnesium etc. Der Umstand ist auf die dort befindliche Sango Meeres Koralle zurückzuführen. Aufgrund dieser Erkenntnisse hat sich die Koralle entsprechend als eine Art Superfood auch in unseren Breitengraden initialisiert.

Anwendung und Wirkung

Bereits seit dem Jahre 1993 beschäftigten sich viele Wissenschaftler mit Korallen unterschiedlicher Art sowie mit ihren Eigenschaften und der Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Sango Koralle ist beispielsweise mittlerweile dafür bekannt, dass sie den pH-Wert der Zellen und des menschlichen Gewebes in Balance hält und parallel wichtige Nährstoffe liefert. Nährstoffe, die in der täglichen Ernährung oftmals fehlen. Die Nährstoffe sind relevante Aufbaustoffe, die die Basis für einen gesunden menschlichen Organismus bilden. Parallel hierzu wurde bekannt, dass der menschliche Organismus vielen Umweltschadstoffen sowie Medikamenten, Lebensmittelzusätzen und diversen Genussmitteln ausgesetzt ist, die die Zellen nachhaltig so nicht verarbeiten können auf Dauer. Hierdurch werden naturgetreu Krankheiten ausgelöst, wie Rheuma oder Diabetes.

Die hierdurch entstehenden Krankheiten werden in der Schulmedizin jedoch nur punktuell behandelt, sodass die Symptome verschwinden, die Ursachen bleiben erfahrungsgemäß bestehen. Mittlerweile ist bekannt, dass es dem Körper und den Zellen guttut, wenn man dafür sorgt, dass sich die Zellen mit Mineralstoffen auffüllen und das bewerkstelligt man hervorragend durch die Sango Meeres Koralle.

NaturaForte Sango Meereskoralle Pulver 250g - Natürliche Quelle für Kalzium & Magnesium, Hochdosierte Sango Koralle, Korallenkalzium
  • NATÜRLICHE NÄHRSTOFFE: Unser Pulver stellt eine natürliche Quelle zur Deckung des täglichen Calcium- und Magnesiumhaushaltes dar – als geschmacks- und geruchsneutrales Calcium Magnesium Pulver
  • CALCIUM: Für den Erhalt normaler Knochen und Zähne sowie Funktion der Verdauungsenzyme. Zudem hat es eine Funktion bei der Zellteilung und -spezialisierung
  • MAGNESIUM: Dieser Mineralstoff verringert Müdigkeit sowie Ermüdung und trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei – auch für die Muskelfunktion wichtig
  • NATURSCHUTZ: Unsere Sango Koralle stammt aus kontrolliertem Anbau und wird ohne jeglichen Raubbau an lebenden Korallen gewonnen – für die nachhaltige Pflege der Natur
  • NATURAFORTE QUALITÄT: Unser Korallen Pulver wird regelmäßig von unabhängigen Laboren auf seine einwandfreie Qualität geprüft – ohne jegliche Verunreinigungen oder Radioaktivität

Krankheiten, die man durch das Mittel bekämpfen kann, da man die Ursachen und nicht nur die Symptomatik bekämpft:
  • Herzrhythmusstörung
  • Kreislaufstörungen
  • Stoffwechselstörungen
  • Übersäuerung
  • Bluthochdruck
  • Allergien und Neurodermitis
  • chronische Kopfschmerzen
  • Gelenkbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Potenz- und Regelstörungen
  • StichpunktOsteoporose
  • Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Erschöpfungszustände
  • Nervosität, Augenlidzittern, Angstzustände & AggressivitätZweiter Stichpunkt
  • Gastritis, Magen-Darm Probleme, Verdauungsstörungen
  • Arteriosklerose & Nierensteine

Die Sango Meeres Koralle im Einsatz gegen Bluthochdruck

Laut einer offiziellen Schätzung leiden beinahe 40,00 % der deutschen Bevölkerung unter Bluthochdruck. Menschen, die an Bluthochdruck leiden, haben laut Angaben eine geringere Lebenserwartung. Die Lebenserwartung kann sogar bis zu 10 Jahre absinken. Die durchschnittlichen Werte von Patienten mit Bluthochdruck verbesserten sich im Durchschnitt nach einer dreimonatigen Vergabe der Koralle.

Die Sango Meeres Koralle im Einsatz zur Unterstützung der Entgiftung

Täglich ist der menschliche Körper gesundheitsschädlichen Substanzen ausgesetzt, dazu gehören Substanzen, wie Konservierungs-,- Farb- und auch Zusatzstoffen mit denen der Körper regelmäßig überschüttet wird. Zu diesen negativen Gegebenheiten mischen sich oftmals noch ein kritischer Lebensstil, gemischt mit zu viel Stress, zu wenig Schlaf und einer rund um mangelnden Ernährung. Diese Kombination sorgt dafür, dass unser Organismus kaum eine Möglichkeit hat sich zu regenerieren und wieder zu fangen. Die Gifte bleiben also im Körper und belasten den Menschen auf Dauer ganzheitlich.

Als Folge hiervon übersäuert der Körper. Die Übersäuerung wirkt weiterhin negativ, da der menschliche Organismus in dieser Kombination auch noch weiter geschwächt wird. Das Immunsystem ist auf diese Weise beinahe nicht mehr in der Lage sich gegen Bakterien oder Viren etc. zu verteidigen und zu schützen. Der Weg für chronische Erkrankungen ist somit quasi offen gelegt.

Der Einsatz, der der Sango Meeres Koralle hilft hier und kann diesen negativen Entwicklungen vorbeugen. Das Korallenpulver versorgt den menschlichen Körper mit wertvollen und basischen Mineralstoffen sowie Spurenelementen. Diese regulieren den Säure-Basen Haushalt und balancieren ihn aus. Auf diese Weise entstehen die toxischen Stoffwechselprodukte so erst gar nicht. Die natürlichen Antioxidationen, wie beispielsweise Selen und Zink unterstützen die Gesundheit und schützen Körper vor Angriffen durch die gefürchteten freien Radikale. Man muss in diesem Bereich berücksichtigen, dass an Krankheitsbildern, wie Rheuma, Alzheimer, Krebs oder auch Herzinfarkten im fortgeschrittenen Alter die freien Radikale federführend beteiligt sind. Aufgrund dessen kann die Koralle auch hier zur Vorbeugung dieser Erkrankungen verwendet werden.

Die Sango Meeres Koralle im Einsatz gegen Nervosität und Angst

Laut einzelner Untersuchungen lassen sich ebenso positive Rückschlüsse der Meeres Koralle auf die menschlichen Nerven und Gehirnbahnen ziehen. Es wird durch dieses Mittel ebenso federführend zur Entspannung beigetragen. Aggressivität sowie Aufregung kann hier gemildert werden.

Die Sango Meeres Koralle im Einsatz gegen Diabetes

Diabetes ist in Europa, die größte Volkserkrankung, die es gibt. Es leiden in den europäischen Ländern schätzungsweise circa 50 Mio. Einwohner alleine an Diabetes Typ 2. Einzelne Untersuchungen zeigten, dass die Diabetes des Typs 2 nicht verhindert werden konnten durch die Nutzung des Stoffs, doch war es möglich, dass man den Krankheitsverlauf entdramatisieren bzw. etwas milder verlaufen lassen konnte. Dieser Umstand ist wohl primär auf das vorhandene Calcium und Magnesium in der Koralle zurückzuführen. Das Calcium forciert die Insulinproduktion. Das Magnesium aktiviert die Insulinrezeptoren. Parallel hierzu ist das Chrom in der Koralle an einer weiteren Regulation des Blutspiegels im menschlichen Körper beteiligt.

Die Sango Meeres Koralle im Einsatz gegen Sodbrennen sowie Verdauungsbeschwerden
Die chronischen Beschwerden im Magen- und Darmtrakt nehmen in unserer heutigen Gesellschaft weiter zu. Dieser Umstand liegt an der aktuellen Ernährung des Menschen und den Schadstoffen, die wir täglich in uns aufnehmen. Der Verdauungstrakt muss diese verabreichten Komponenten bewerkstelligen und mit ihnen klar kommen. Da der Verdauungstrakt damit jedoch oftmals überfordert ist, reagiert der menschliche Körper mit Sodbrennen und Verdauungsproblemen. Menschen, die darunter leiden sind oftmals Verstopfungen, Durchfall und Sodbrennen ausgesetzt. Es kann jedoch noch eine Reihe von Symptomen hierbei auftreten.

Herkunft und Herstellung

Sehr wichtig ist es, dass die Koralle aus dem Meer kommt und dort geerntet wird, nicht etwa vom Land, denn Landkorallen sind oft durch Luftverschmutzung nachhaltig belastet und beinhalten parallel nicht mehr die Vielzahl an wertvollen Mineralstoffe, da sie durch den Regen ausgewaschen sind. Dieser Umstand senkt den Magnesiumanteil signifikant ab. Das so wichtige Calcium-Magnesium-Verhältnis der Koralle wird somit außer Kraft gesetzt. Und die so wichtige hoch energetische Wirkung der Meeres Koralle kann so nicht mehr garantiert werden. Kunden sollten deshalb ganz genau auf die Reinheit und der Herkunft achten. Das pulvrige Produkt sollte in diesem Zusammenhang unbedingt frei von Füllstoffen oder anderen Zusatzstoffen sein.

Ernte und Herstellung

Das Pulver stammt aus der entsprechenden Koralle. Hierfür werden jedoch ausschließlich die abgebrochenen Korallenteile vor Ort eingesammelt und zu Korallenpulver verarbeitet. Die Koralle an sich wird in ihrem natürlichen Dasein nicht gestört. Aufgrund dieses Sachverhalts kann man im Übrigen auch das Produkt Vegetariern und Veganern empfehlen.

[sub]Inhaltsstoffe der Sango Meeres Koralle[/sub]

Die Meereskoralle enthält mehr als 70 unterschiedliche Mineralstoffe sowie Spurenelemente. Hiervon sind einige Substanzen lebenswichtig. Sehr hoch ist der Bestandteil an dem Mittel Calcium mit beinahe 20 % sowie dem Mittel Magnesium mit beinahe 10 %. Das Calcium-Magnesium-Verhältnis, das in einer Verteilung von 2 : 1 besteht, ist vom Grunde her von einer enormen Bedeutung für die ganzheitlich positiven Eigenschaften des Mittels.

Calcium besteht in einer ionisierter Form

Sehr wichtig bei der Koralle ist, dass alle Mineralstoffe sowie Spurenelemente in einer ionisierter Form bestehen. Dieser Umstand bedeutet, dass alle Inhaltsstoffe der Koralle sozusagen „ionisieren“, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen. Alle, chemisch produzierten, anorganischen Mineralstoff-Mittel sind nicht in der Lage dafür. Die entsprechend ionisierten Stoffe sind im Übrigen an nicht zählbaren Körperfunktionen primär beteiligt und parallel hierzu ein fester Bestandteil von vielen Vitaminen und Hormonen.

Die Sango Koralle besteht in einer naturbelassenen und organischen Form

Die originalen Korallenprodukte entstammen ganzheitlich einer natürlichen Umgebung. Einst waren sie Bestandteil eines vollkommen lebenden Organismus einer Koralle. Die Mixtur aus den Mineralstoffen sowie dem pflanzlichen Bestandteil der Koralle machen das vorliegende Kalzium aus der Koralle zu einem vollkommen organischen Mineralstoffkomplex, der den Körper auf dem Weg zu seinem natürlichen Ursprung unterstützt.

Mineralstoffe sowie Spurenelemente der Sango Meeres Koralle

In der Koralle ist eine Vielzahl unterschiedlicher Stoffe enthalten.

Nachfolgend findet sich eine Auflistung der relevanten Stoffe:

  • Bor
  • Cäsium
  • Calcium
  • Chrom
  • Eisen
  • Germanium
  • Jod
  • Kalium
  • Kupfer
  • Kobalt
  • Lithium
  • Magnesium
  • Mangan
  • Molybdän
  • Natrium
  • Nickel
  • Selen
  • Silizium
  • Vanadium
  • Wismut
  • Zink
  • Zinn
250g Sangoki Sango Meereskoralle Pulver Natürliche Quelle für Kalzium (20%) und Magnesium (10%), von UNABHÄNGIGEN LABOR bestätigt, im Verhältnis von 2:1, hochdosiert Hergestellt in Deutschland
  • REINSTE SANGO MEERESKORALLE AUS OKINAWA mit 20% Kalzium und 10% Magnesium im Körpereigenen Verhältnis von 2:1 Das Korallenpulver wird direkt aus dem Meer gewonnen OHNE Raubbau an Lebenden Korallenriffen. Lieferung erfolgt in einem Umweltfreundlichen WIEDERVERSCHLIEßBAREN BEUTEL INKL. DOSIERLÖFFEL
  • Als einer der ersten auf Amazon dürfen die SANGOKI Sango Korallen Kapseln das AGROLAB PRÜFSIEGEL TRAGEN. Damit wird die Reinheit jeder Charge von einem unabhängigen Deutschen Labor bestätigt. HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND in einem streng kontrollierten Pharmabetrieb mit DIN EN ISO 9001:2008, DIN EN ISO 13485:2012 und selbstverständlich auch HACCP Zertifizierten Betrieb.
  • Durch ÜBER 10 JÄHRIGE BEZIEHUNGEN direkt nach Okinawa können wir für unser Sangoki Meereskorallenpulver beste Qualität garantierten.
  • Wir von Superkost sind ein FAMILIENUNTERNEHMEN, dass in der Naturkostbranche groß geworden ist. Seit 2007 sind wir Bio Zertifiziert. Unseren Strom beziehen wir zu 100% aus regenerativen Energien von EWS Schönau einer bürgereigenen Genossenschaft. Unsere Bankkonten werden ausschließlich von der ersten ökologischen Bank, der GLS Bank verwaltet. Unterstützen sie die Energiewende, soziale Gerechtigkeit, und eine ökologische Zukunft. Kaufen sie jetzt Sangoki Meereskorallenpulver
  • Über 99,5 Prozent der Käufer behalten unser Sango Korallen Pulver und sind zufrieden. Schließen sie sich unseren großen Kundenstamm an und probieren sie unsere erstklassige Qualität. Viele unserer Kunden sind Stammkunden.

Eine 90%-ige Bioverfügbarkeit

Die Bioverfügbarkeit von Nahrungsmitteln ist prinzipiell für die Ernährung von fundamentaler Bedeutung. Deshalb sollte man immer darauf achten, wie viel der beinhalteten Nährstoffe eines Nahrungsmittels der Körper auch tatsächlich aufnehmen und verarbeiten kann. Die Bioverfügbarkeit der Koralle erscheint als recht hoch, denn sie liegt 10 – 18 mal über anderen Mineralstoffzusatzpräparaten. Daher kann schon einmal die hohe Wirksamkeit abgeleitet werden, die hiermit einhergeht. Aufgrund dessen kann der Körper die Stoffe in der Koralle auch zu einem hohen Anteil aufnehmen. Man geht hier von einem sehr hohen Wert zwischen 60 % bis 90 % sogar aus. Eine Grundlage hierbei ist, dass aufgrund der Korallen sofort ionisieren, sobald sie tatsächlich in Kontakt mit Wasser treten. Hierdurch wiederum kann sichergestellt werden, dass der Körper den tatsächlichen Großteil der Stoffe auch aufnehmen kann und die menschlichen Zellen hierbei profitieren.

Die Einnahme und die Dosierung der Sango Meeres Koralle

Es gibt in diesem Bereich ganz unterschiedliche Einnahme- und Dosierungsmuster, die anzuwenden und zu finden sind. Grundsätzlich richtet sich das nach der gesundheitlichen Ausgangssituation des Patienten.

Die Dosierung für einen gesunden Menschen

Ein gesunder Mensch sollte bis zu dreimal täglich eine entsprechende Dosis von ca. 500 Milligramm des Korallen Pulvers zu sich nehmen. Mit dieser Menge wird der Minimierung der körpereigenen Mineralstoff-Reserven entgegengewirkt und infolge dessen auch das Absinken des damit verbundene pH-Werts verhindert. Das führt dann in Summe zu einem stabilen Gesundheitszustand des gesunden Menschen.

Die Dosierung für einen Menschen mit einer chronischen Krankheiten

Chronisch erkrankte Menschen weisen einen anderen Mineralstoffbedarf als gesunde Menschen auf.

Hierbei wird im Allgemeinen folgende Dosierung empfohlen:

  • 9 Monate je 3 x täglich ca. 1500 Milligramm des Korallen Pulvers
  • Dann 12 Monate 3 x mal täglich ca. 1000mg des Pulvers

Hiernach, geht man davon aus, dass sich der Gesundheitszustand des chronisch kranken Menschen verbessert bzw. stabilisiert hat. Danach kann man einfach auf die Normaldosis von 500 mg des Pulvers dreimal am Tag umsteigen.

Eine individuelle Dosierung, die via pH Wert bestimmt wird

Der Speichertest ist hierbei im Fokus des Vorgehens. Er gilt im Übrigen als einer der wichtigsten Entwicklungen, in diesem Kontext. Hier liegt eine einfache, aber dennoch hoch effektive Form dar, um den Mangel an Magnesium, Calcium oder weiteren Mineralstoffmangelerscheinungen festzustellen. Kunden, die den Bedarf der Sango Koralle, so genau, wie möglich bestimmen wollen, können, dass ganz einfach durch den pH-Streifen machen. Hierfür reicht ein pH Streifen vollkommen aus. Umso niedriger der gemessener pH-Wert hierbei ist, umso mehr Pulver der Koralle benötigt der Patient, um den Haushalt auszugleichen.

Nebenwirkungen des Produkts

Die empfohlene Tagesdosis beträgt in Summe 3 g der Koralle. Wenn man diese Dosis beachtet und hierbei nicht übertreibt, sollten auch keine Beeinträchtigungen oder Nebenwirkungen auftreten. Die Stoffe, die der Körper nicht normale verwerten kann, wird er einfach ausscheiden auf dem natürlichen Wege. Die verwendeten Inhaltsstoffe, findet man auch unter normalen Gegebenheiten im menschlichen Körper, sodass im
Allgemeinen bei diesem Naturprodukt auch keine Nebenwirkungen zu erwarten sind. Kunden sollten jedoch darauf achten, dass im ausreichenden Maße Vitamin D3 sowie K2 vorhanden ist, damit der Körper die ihm zugefügten zusätzlichen Mineralstoffe auch verwerten kann.

Der Geschmack der Koralle

Im Regelfall beschreiben Nutzer den Geschmack der Koralle als neutral. Der eine oder der andere Verwender fügt hier jedoch das Auftreten eines leicht bitteren oder salzigen Geschmacks hinzu. Da das Geschmacksempfinden eines Jeden unterschiedlich ist, kann auch die geschmackliche Einschätzung individuell erfolgen.

Wo genau kann man die Meeres Koralle kaufen?

Die wertvolle Koralle, kann sowohl in einer Kapsel, wie in einer Pulverform gekauft werden, primär bieten sich hierfür Onlineshops an. Neben den Onlinemöglichkeiten, findet man auch einzelne Produkte in Apotheken oder sogar in Drogerien. Käufer sollten in diesem Kontext jedoch dringend darauf achten, dass eine biologische Herstellung und eine nachhaltige Ernte garantiert werden.

Die Produkte müssen an einem kühlen und trockenen Ort gelagert werden. Denn Lichteinstrahlungen können potenziell zu Hitze führen und die Produkte dürfen nicht mit Hitze in Kontakt treten. Das Korallenpulver kann potenziell in Flüssigkeiten aufgelöst werden. Hierzu gehört natürlich neben Wasser auch Milch, wenn man das Pulver beispielsweise zum Müsli einnehmen möchte, kann sich diese Einnahmevariante durchaus als ein probates Mittel erweisen.

Studien zur Sango Meeres Koralle

Es wurde in den vergangenen Jahren eine Reihe von Studien zu dieser Koralle durchgeführt.

Lovina Sango Meereskoralle 250g | Inkl. Messlöffel & Geschmacksneutral | 80-Tage-Vorrat | FSSC22000 zertifiziert | 2:1 Calcium & Magnesium | Laborgeprüft und abgefüllt in Deutschland
  • 💚 KONTROLLIERT & NACHHALTIG - Die Sango Koralle von Lovina ist FSSC22000 (Food safety management systems) zertifiziert und von einem unabhängigen deutschen Institut auf Unbedenklichkeit geprüft.
  • 💚 MITGLIED DES WWF - Unser Partner in Japan ist stolzes Mitglied des WWF und unterliegt strengsten Vorgaben was die Nachhaltigkeit der Korallen angeht. Zertifikate schicken wir Ihnen jederzeit gerne auf Nachfrage!
  • 💚 KOMFORTABLES DOSIEREN – Ärgern Sie sich nicht über Dosierungsangaben alá “eine Messerspitze”. Das Sango Kalzium von Lovina kommt mit passendem Dosierlöffel für eine einfache und bequeme Einnahme
  • 💚 100% GESCHMACKSNEUTRAL - Das ORIGINAL Sango Korallen Calcium aus Okinawa ist vollkommen geschmacksneutral und kann somit z.B. einfach in Wasser gemischt werden
  • 💚 UNSER VERSPRECHEN - Wir sind zu 100% überzeugt von unserem Produkt und sind uns sicher, dass Du es auch sein wirst. Daher ermöglichen wir dir eine komplett risikofreie Bestellung. Wenn du nicht zufrieden bist, kannst du das Produkt einfach innerhalb von 30 Tagen zurückschicken und bekommst den vollen Kaufpreis erstattet. Ohne Wenn und Aber!
Zu den wichtigsten Studien zählen folgende:

1. Die Studie um den Zusammenhang des hohen Alters der Menschen in Okinawa im Verhältnis zu der Koralle im Wasser zu untersuchen.

http://www.okicent.org/study.html

2. Eine Studie zum Ersatz der Koralle zum Knochensubstitut

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10683804

Fazit

Die Sango Koralle passt hervorragend in die Zeit des Superfoods hinein. Es handelt sich hierbei um einen biologischen Stoff, der seit einigen Jahren für Aufsehen erregt. Ursprünglich wurde man einst in Japan auf die Koralle aufmerksam, da man den Zusammenhang zwischen dem in einer japanischen Region eher hohen Durchschnittsalters und der Koralle, die sich im Wasser befand, feststellte und untersuchte. Einige weitere Untersuchungen ließen die Erkenntnis zu, dass die Koralle eine Vielzahl an Mineralien und Spurenelementen beinhaltet, die eine hohe Bioverfügbarkeit im menschlichen Körper, in Pulver- oder Kapselform verabreicht, hervorruft. Naturgetreu ist der Mensch heutzutage in einer ungesunden Umgebung gefangen bzw. führt oft ungesunde Nahrungsmittel zu sich. In Kombination mit einem ungesunden Lebensstil ist, wird der menschliche Organismus auf die Probe gestellt und gelangt irgendwann an seine Grenzen. Um die Gesundheit aufrechtzuerhalten bzw. die Gesundheit zu stabilisieren bietet sich die regelmäßige Einnahme der Koralle als Präparat an. Hierdurch werden nachweislich Gesundheitsverbesserungen hervorgerufen.

[yt v=“https://www.youtube.com/watch?v=Ck0IMjk-gH4″ width=“560″ height=“315″ autoplay=“1″ thumb=“2″ args=““]
Passendes Video auf Youtube abspielen. Beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung.